Ute Kraiker


  Ich bin 1971 in Bornheim geboren und werde hier
  wahrscheinlich auch net mehr rauskommen - Last Exit ...
  Nach Abschluß der Grundschule, Gymnasium, verbrachte
  ich ein Jahr in England als Putze bzw. Au-pair.
  Schöne, anstrengende Zeit, die ich aber nicht missen
  möchte, vor allem deshalb, weil die englische Sprache
  mir doch geläufiger ist, als manch anderem in der Band:
  "Ich weiß nämlich, was ich singen tu !"
  Anschließend Ausbildung zur ReNo-Gehilfin
und Abbruch nach 1 1/2 Jahren.
Seit '96 bändige ich Kinder im Alter von 3 - 6 Jahren,
seit '99 die im Alter von 40 - ...  (alles Bandmitglieder).

Meine sportliche Karriere begann, nicht wie erwartet bei der SG-Bornheim, sondern wie könnt' es anders sein, bei der Eintracht, d. h. mit Unterbrechung
10 Jahre Handball, 5 Jahre Tennis, seit ca. 4 Jahren bin ich die Schießbudenfigur
im Tor eines Hockeyclubs...schlagbar !


Musikalische Laufbahn:
Ich bin aufgewachsen in einer sehr musikalischen Familie.
So mußte ich im zarten Alter von 7/8 Jahren mit dem
            Flötenunterricht

beginnen. Ich hebe dieses furchtbare Wort mit Absicht in den Vordergrund.
Die Leute meiner Altersklasse wissen schon, wovon ich spreche. Denn an allen,
zumindest an denen, die ich kenne, ob damals mit Rundschnitt oder ohne, ist diese
Schmach nicht spurlos vorbeigegangen.
So, der Rundschnitt war rausgewachsen...ein neues Instrument mußte her !
Gitarre:
So verzückte ich alsbald mit "Mein Marseradi fährt 210" Lagerfeuer-Sympathisanten.
Keine Angst, auch diese Zeit wurde dankbar überlebt !
Das Singen war eigentlich nebensächlich, denn in unserer Familie wurde und wird
nach wie vor ständig gesungen. Sei es im Chor, im G-Block der Eintracht, im Vereinshaus
der SG-Bornheim oder aber in der Badewanne.
1999 nahm ich dann also Gesangsunterricht im Musikzentrum in Bornheim. Dort wurden mir erst
einmal meine "Starallüren" aberzogen.
       d.h. => mech die Klapp' uff beim Singen
             und
             => Singen im Sitzen, damit ist jetzt Schluß !
Nicht lange danach wurde ich dann zum Vorsingen bei Last Exit Bornheim eingeladen
und es schien zugefallen !
Seitdem bin ich also dabei und senke den Altersdurchschnitt um ... 20 Jahre ...